Mittwoch, 13. Oktober 2010

Auf der Suche nach einem Pfarrhaus

Pastor Delgado vor dem Pfarrhausbau
Um die Miete zu sparen, hat sich Pastor Erdwin Delgado bereiterklärt, seine paar Möbel zwischen San Jose de Tin-Tin und Maracaibo in der Indigena-Mission aufzuteilen. Zwischenzeitlich pendelt er zwischen beiden Gemeinden und wohnt bei Freunden oder schläft in einer Hängematte in einem der Gemeindezentren. In Maracaibo wird jetzt eine Pfarrwohnung errichtet. Das macht Sinn, damit auch der Pfarrer einen Rückzugsraum hat. Das ist kein einfaches Leben, das der Pfarrer zur Zeit „aushält“.
Das GAW fördert die Errichtung des Hauses. Der Anfang ist gemacht. In drei Monaten soll es fertig sein. – Pfarrer Enno Haaks

Keine Kommentare: