Donnerstag, 21. Oktober 2010

XXVII Konzil der IECLB eröffnet

Dr. Walter Altmann
Mit einem feierlichen Gottesdienst unter großer Beteiligung wurde am 20. Oktober das 27. Konzil der IECLB in der Missionsgemeinde in Foz de Iguazu eröffnet. Kirchenpräsident Dr. Walter Altmann blickte zunächst in seiner Predigt dankbar auf seine Amtszeit zurück und bezog sich auf 1. Thess 5: "Seid dankbar in allen Dingen". Gleichzeitig mahnte er, sein Leben und eben auch die Geschicke der IECLB im Gebet, Gott anzuvertrauen bei allen Änderungen, Bewegungen in der Kirche. "Nichts von dem, was uns widerfahren ist oder noch geschehen kann, liegt weder jetzt noch zukünftig ausserhalb des Bereiches der Gnade Gottes." - Pfarrer Enno Haaks

Keine Kommentare: