Samstag, 27. August 2011

Deutsch-lettisches Partnerschaftstreffen

In Handewitt (Schleswig-Holstein) fand Ende August die 5. Deutsch-Lettische Partnerschaftskonferenz statt. Eröffnet wurde sie mit einem feierlichen Gottesdienst in der vollbesetzten Handewitter Kirche, in der der Generalsekretär des GAW die Predigt hielt. 
Das GAW in Nordelbien brachte sich intensiv ein. "Es ist naheliegend", erklärt Uwe Haberland, Vorsitzender des GAW in Nordelbien, "dass wir uns am Gottesdienst für dieses Partnerschaftstreffen beteiligen". Auch aus Handewitts lettischer Partnergemeinde Salacgriva nahm der Pfarrer und ein Mitglied des Kirchenvorstandes teil. 
Ein zentrales Thema war das „Ehrenamt“. In Lettland gibt es das in der Kirche und in der Tradition, es war über viele Jahre im zentralistischen System nicht typisch. „Es fehlen mehrere Generationen Ehrenamt,“ so Haberland.

Keine Kommentare: