Samstag, 1. Oktober 2011

NOKIA schließt in Cluj/Rumänien

Was hat die Schließung des NOKIA Werkes in Cluj (Klausenburg) für Auswirkungen auf unsere Partner in Rumänien? Das wird in einer Woche mit Sicherheit die Gespräche in Cluj mit unseren evangelischen Partnern mitbestimmen.
„Was habe ich für eine Hoffnung gehabt, als hier 2200 Arbeitsplätze entstanden!“, sagte frustriert ein ehemaliger Arbeiter der Firma. Vielen geht es ähnlich. NOKIA gibt ausgerechnet das erst vor drei Jahren errichtete Werk im rumänischen Cluj auf, in das 2008 die gesamte Produktion des Bochumer Nokia-Werks verlagert worden war. Damals hatte die Schließung des Standortes Bochum zu großer Kritik geführt, denn der Konzern hatte für das Werk hohe Subventionen kassiert. Ähnliches geschah jetzt in Cluj. – Pfarrer Enno Haaks

Keine Kommentare: