Dienstag, 29. Mai 2012

Ich will euch Zukunft und Hoffnung geben ... - Schulanfängergottesdienst 2012

Um die Bitte für eine gelungene Schulzeit geht es in jedem Schulanfängergottesdienst, der von vielen Kirchengmeinden in Zusammenarbeit mit Grundschulen angeboten wird. Die Schulzeit der Kinder möge gelingen, sie sollen "Zukunft und Hoffnung" haben.
Die Arbeitsgemeinschaft der Frauenarbeit gibt in jedem Jahr Materialien für einen Schulanfängergottesdienst heraus. Neben einem komplett ausgearbeiteten Gottesdienstentwurf wird auch ein Liedblatt angeboten. Die Materialien können in der Zentrale des GAW bestellt werden (verlag@gustav-adolf-werk.de) oder im Internet heruntergeladen werden: 
Für die Schulanfängergottesdienst wird eine Kollekte zugunsten der Jahresprojekte der Frauenarbeit gebeten, die sich in diesem Jahr der sorgen und Nöte unsere griechischen und slowenischen Partnerkirchen kümmert. Auch hier geht es um "Zukunft und Hoffnung". Eines der Projekte aus Griechenland ist z.B. folgendes:
Die evangelische Kirche in Griechenland möchte Menschen in Not helfen. Sie kaufte das Haus eines früheren Pfarrers in einem kleinen Ortsteil der Stadt Giannitsa und baute es zu einem „Zufluchtshaus“ um. Hier erhalten Opfer von Gewalt Obdach und Begleitung. Frauen aus der Gemeinde kümmern sich um die Betroffenen. Für dieses Engagement benötigt die Gemeinde Unterstützung.


Keine Kommentare: