Freitag, 14. September 2012

Fundraising im GAW

Als Spendenwerk muss sich das GAW immer wieder mit der Frage auseinandersetzen, wie die versprochenen Mittel für die Partnerkirchen eingeworben werden können. Da geht es um Fragen der Werbung, um neue Spender, diese zu binden, Beziehungen zu halten - und damit eben Freunde zu gewinnen, denen die Arbeit des GAW ein Herzensanliegen ist. Auf dem 6. Kirchenfundraisingtag in Dresden gig es u.a. darum. Wir haben die Chance genutzt, von der Zentrale aus die Angebote wahrzunehmen und uns anregen u lassen.
Als GAW sind wir aufgefordert worden, uns mit all den Fragen um das "Fundraising" auseinander zu setzen, zu überlegen, welche Strategien gut zum GAW passen, welche Aktivitäten und Aktionen passen, um von den guten und wichtigen Projekten zu erzählen, die unsere Partner uns ans Herz legen.
Auf der kommenden Tagung der Hauptgruppenvorsitzenden und Geschäftsführer werden wir uns mit diesem Themenbereich auseinandersetzen und hoffentlich spüren, dass wir viele Dinge schon tun, die gute Fundraisingpraxis sind, aber wir werden auch merken, was an Potential noch da ist.


Keine Kommentare: