Mittwoch, 5. September 2012

Walter Altmann berichtet dem Zentralausschuss des ÖRK

Walter Altmann war der Kirchenpräsident der Luthersichen Kirche Brasiliens bis Oktober 2010. Er hatte sich über Jahre für die ökumensiche Bewegung eingesetzt und tut es weiterhin im ÖRK. Auf der Seite des Ökumensichen Rates der Kirchen findet man folgenden Bericht: "Der Ökumenische Rat der Kirchen (ÖRK) kann „auch heute noch prophetisch“ wirken – und tut dies auch, sagte Pastor Dr. Walter Altmann, Vorsitzender des ÖRK-Zentralausschusses in seinen Betrachtungen über Höhen und Tiefen der ökumenischen Bewegung und die Identität des ÖRK. In einer Sitzung des Zentralausschusses am 29. August sprach Altmann über das „Segeln“ der ökumenischen Bewegung, die traditionell als Boot dargestellt wird, und ihre weitere Reise hin zu Wandel und der Überwindung von Ungerechtigkeiten...." Mehr unter:

Keine Kommentare: