Freitag, 1. Februar 2013

Neue Mitarbeiterin für die Frauenarbeit im GAW

"Endlich ist der Frauenschreibtisch wieder besetzt," sagte Vera Gast-Kellert auf der Klausurtagung des GAW Ende Januar. Das kann man nur unterstreichen. Wir freuen uns, dass ab dem 1. Februar Frau Gabriele De Bona als neue Mitarbeiterin für die Frauenarbeit des GAW tätig ist. Auf der Jahrestagung der Frauenarbeit in der ersten Februarwoche in Hannover wird sie sich der Arbeitsgemeinschaft der Frauenarbeit vorstellen und gleich intensiv in ihr Aufgabenfeld hineingenommen.
"Ich bin voller Tatendrang und freue mich, die vielen ehrenamtlichen Frauen des GAW kennen zu lernen und darüber hinaus auf die Kontakte mit den Frauenbeauftragten der Partnerkirchen," sagte De Bona.



Keine Kommentare: