Freitag, 5. April 2013

Konfirmation und die "Konfi-Gabe" des GAW

Evangelisch.de weist in einem aktuellen Artikel auf die spannende Frage hin, was man
Hilfe für Konfirmanden in  Bolivien
heutzutage in einer Überflussgesellschaft Konfirmanden schenken kann. Und glücklicherweise weisen sie darauf hin, dass zur Konfirmation die alte Tradition dazugehört, eine sogenannte "Konfi-Gabe" durch die Konfirmanden zu sammeln. Wer beschenkt wird ist eingeladen, selbst zu geben und damit Freude zu teilen. 
In dem Artikel wird auf die Konfigabe des GAW hingewiesen, die allerdings in diesem Jahr für Projekte in Bolivien und in Griechenland gesammelt werden.
Weisen Sie die Konfirmanden auf die wichtige Gabe des GAW hin!!!  Motivieren Sie, an evangelische Minderheiten in der Welt zu denken. Wer im evangelischen Glauben konfirmiert wird, der muss wissen, dass er auf die weite Welt bezogen in eine Diasporakirche konfirmiert wird. Da ist es wichtig, diese Verbundenheit durch eine Kollekte/durch die Konfigabe deutlich zu machen!
Die aktuelle Konfi-Gabe findne Sie unter:

Keine Kommentare: