Samstag, 1. Juni 2013

150 Jahre Gustav-Adolf-Bruderhilfe in Polen

Jedes Jahr am Fronleichnamstag feiert das Partnerwerk des GAW in Polen, die Gustav-Adolf-Bruderhilfe ihr Jahresfest. In diesem Jahr jährte sich die Erinnerung an das erste große Treffen in Bielitz (Bielsko-Biala) zum 150. Mal. Bei der Jahresversammlung wird den Vertretern der Gemeinden das Ergebnis der Jahressammlung bekanntgegeben. Immer von Ostern bis Pfingsten wird in allen Gemeinden traditionell gesammelt. Ca. 60.000 Euro konnten in diesem Jahr vergeben werden an gemeinden, die diverse Projektanträge gestellt haben. Da ist z.B. eine Gemeinde aus der Region Kattowitz, wo dringend die elektrischen Leitungen erneuert werden müssen. In einer anderen Gemeinde müssen Maßnahmen getroffen werden, weil in der Bergbaugegend die Struktur der Kirche verstärkt werden muss. I.d.R. werden doppelt so viele Anträge gestellt wie Geld vorhanden ist. Aber die Gemeinden beteiligen sich, weil sie sowohl solidarisch sein wollen mit den anderen Gemeinden und weil sie selbst auch in den Genuss von Hilfen kommen wollen.
Fotos der Mitgliederversammlung und des Festgottesdienstes finden sich unter diesem link: http://www.zwiastun.pl/wydarzenie_7a78b/150_zjazd_bratniej_pomocy_im_gustawa_adolfa.html#zdjecia
 

Keine Kommentare: