Freitag, 7. Juni 2013

Freiwilligenarbeit des GAW


Über das GAW-Württemberg werden jedes Jahr über 15 Freiwillige in Partnerkirchen des
Escuela Belén O´Higgins in Santiago de Chile
GAW entsendet, so auch nach Chile. Dass diese Entsendungen segensreich sind, zeigt dieser kleine Ausschnitt aus dem Brief eines Vaters einer Freiwilligen aus Santiago de Chile, die an der Escuela Belén O´Higgins arbeitet:
"Insgesamt haben wir anschauliche, positive Eindrücke von der Schule und der Arbeit der Freiwilligen dort erhalten – wir konnten uns nicht nur die Räume zeigen lassen, sondern auch bei einem literarischen Schulfest dabei sein. So hat sich bei uns der eh vorhandene Eindruck verstärkt, welch wichtige Erfahrungen die Freiwilligen dort machen können (auch wenn es wohl nicht ganz leicht ist, bis sich eine Einrichtung auf die alle Jahre neuen Freiwilligen eingestellt hat), wie sie sich in produktiver und hilfreicher Weise einbringen können und wie gut es ist, dass durch das GAW solche Dienste ermöglicht werden. Auch diese positive Wertschätzung der Freiwilligen-Arbeit des GAW möchte ich von unserer Seite aus ruhig einmal zum Ausdruck bringen, verbunden mit dem Dank für alle Ihre Bemühungen in diesem Bereich."

Keine Kommentare: