Donnerstag, 25. Juli 2013

100 Jahre Christuskirche in Pfarrkirchen mit Hilfe des GAW

Innenraum der Christuskirche
Wenn es das GAW nicht gegeben hätte, dann wäre es vor 100 Jahren in Pfarrkirchen in Niederbayern sehr schwer geworden für die damals 300 Seelen kleine Gemeinde ein Gotteshaus errichten zu können. Schon als die Gemeinde sich Ende des 19. Jahrhunderts gründete, da half das GAW mit Altarleuchtern, Bibeln, Taufsteindecke und einer Unterstützung für den Reisepfarrdienst. Am 1. Juni 1913 konnte die Christuskirche geweiht werden. Sie war damals als erster evangelischer Kirchenbau im Rottal. Das 100jährige Kirchweihfest wurde nun besonders begangen und auch an das segensreiche Wirken des GAW erinnert. „Wir sind dem GAW dankbar für das, was es damals für uns getan hat! Sagt Pfarrer Soffel. „Wir unterstützen deshalb gerne die zahlreichen Herausforderungen des GAW in der weltweiten Diaspora!“

Keine Kommentare: