Donnerstag, 29. August 2013

Die neuen GAW-Stipendiaten sind angekommen!


Jährlich fördert das GAW neun Theologiestudierende aus den Partnerkirchen des GAW. Acht studieren in Leipzig, ein Stipendiat in Heidelberg.In diesem Jahr kommen sie aus der Slowakei, Brasilien, Paraguay, Rumänien, Italien und Ungarn. Inzwischen sind die ersten angekommen und haben schon mit einem 2-monatigen intensiven Sprachkurs am Sprachinstitut der Universität Leipzig begonnen. Mitte Oktober beginnt das Studium. Parallel werden die Stipendiaten ihre "Heimatgemeinde" in Leipzig haben, sei es in der Nikolai-, Thomas-, Peters-, Immanuelkirche oder anderen Kirchgemeinden. Das sind gute Chancen, neben dem Studium andere Kontakte zu knüpfen und gleichzeitig Öffentlichkeitsarbeit für das GAW zu betreiben. In den Semesterferien werden die Stipendiaten zu einem Gemeindepraktikum vermittelt. Darüber hinaus gibt es immer mal wieder "Einsätze" für das GAW auf Jahresfesten,-treffen der Hauptgruppen des GAW. Ein intensives Jahr steht unseren Stipnediaten bevor. Dafür wünschen wir ihnen alles Gute und Gottes Segen!

Keine Kommentare: