Mittwoch, 19. März 2014

Fenster für Kovačica

Lutherische Kirche
Sanierte Fenster im Pfarrhaus
Jesus segnet die Kinder auf slowakisch

Die Kirchengemeinde Kovačica ist ca. 50 km von Belgrad entfernt. Sie zählt 3.500 Gemeindemitglieder. "Kovačica ist bekannt dafür, dass hier gesungen und gemalt wird", berichtet der Pfarrer der Gemeinde, Senior Pavel Sklenár. Er weist hin auf die zahlreichen Chöre, die es gibt. Und er berichtet von den Malwerkstätten im Ort. Eine Frau hatte vor Jahren mit einer "naiven Volkskunst" es zu einer gewissen Berühmtheit gebracht und andere damit angesteckt. Und so hängen auch etliche Bilder im Gemeindesaal. In der Gemeinde gibt es dann noch einen Frauenkreis, der karitativ tätig ist, Kindergruppen und eine Sonntagsschule, die von ehrenamtlichen Katechetinnen geführt werden. Zur Gemeinde gehört ein Pfarrhaus mit einem Gemeindesaal und einem zweiten Mehrzweckgebäude, in dem außer dem Gemeindesaal das Pfarrbüro, das Büro der Kindermission und des Gemeindeschatzmeisters untergebracht sind. Die Kirche ist bereits vollständig saniert. das GAW hat vor zwei Jahren geholfen, die kaputten Fenster der Pfarrhauses zu sanieren. Von den Arbeiten und dem reichhaltigen Gemeindeleben konnten wir uns vor Ort überzeugen.
Kovačica hat eine weitere lutherische Gemeinde, die fast die selbe Größe hat. Gemeinsam teilt man sich die Kirche.


1 Kommentar:

Anonym hat gesagt…

Sehr schöne Kirche! Bitte sagen Sie mir Aquarell Hans Duntz 1943 ist das? http://www.ebay.at/itm/Barocke-Kirche-vermutlich-Russland-Aquarell-Hans-Duntz-um-1943-Nr-2-/380743662599?pt=Malerei&hash=item58a6173c07 und http://www.ebay.at/itm/Barocke-Kirche-vermutlich-Russland-Aquarell-Hans-Duntz-um-1943-Nr-2-/380743662599?pt=Malerei&hash=item58a6173c07

Michael