Mittwoch, 12. März 2014

Kirche in Caranavi eingestürzt

"In der Nacht von Samstag auf Sonntag kurz vor Mitternacht stürzte eine Mauer unserer lutherischen Kirche in Cranavi ein," schreibt uns Kirchenpräsident Emilio Aslla Flores von unserer Partnerkirche in Bolivien. In Caranavi hat das GAW mehrmals das Mädcheninternat unterstützt, das Mädchen vom Land ermöglicht einen Schulabschluss zu machen und eine Berufsausbildung abzuschließen. "Der Sonntagsgottesdienst funktionierte normal. Wir haben ihn auf dem Vorplatz gefeiert," schreibt Emilio. "Dank an Gott kam niemand zu schaden!"

Die Kirche wurde in einfacher Bauweise errichtet. Jetzt muss überlegt werden, wie der Gemeinde geholfen werden kann. Da werden wir uns mit den Partnern beraten - besonders mit der Protestantischen Kirche der Pfalz, Partnerkirche der lutherischen Kirche in Bolivien.

Keine Kommentare: