Dienstag, 8. April 2014

Evangelische Diaspora in den Andenstaaten - neues Themenbuch des GAW erschienen!!!

Das neue GAW-Themenbuch
Das neue Themenbuch des GAW ist da und ab sofort lieferbar!!! Es stellt die GAW-Partnerkirchen in der Andenregion vor: Chile, Bolivien, Peru, Ecuador und Kolumbien. Dabei wird insbesondere auch auf den ökumenischen Kontext geschaut. Beatrice del Campo (Mitarbeiterin des LWB/ACT Allianz) beschreibt beispielsweise den aktuellen Friedensprozess in Kolumbien und die Rolle der Kirchen darin. Über die indigene lutherische Kirche in Bolivien berichten gemeinsam Kirchenpräsident Emilio Aslla Flores und Pfarrerin Marianne Wagner (Pfalz).
Die Lateinamerikareferentin im Lutherischen Weltbund Patricia Cuyatti gibt einen Einblick in die Entstehung und die aktuellen Herausforderung der peruanischen lutherischen Kirche.
In Chile wird die jüngere Geschichte der beiden lutherischen Kirchen nach dem Militärputsch 1974 durch Pfarrerin Hanna Schramm und OKR em. Pfarrer Branko Nikolitsch beleuchtet.
Daneben widmen sich verschiedene Artikel dem "Pentekostalismus" (Pfingstbewegung) und der katholischen Kirche in Lateinamerika am Beispiel Perus, der Einführung des Reformationstages in Chile, der theologischen Ausbildung in Lateinamerika, der Theologie der Befreiung, einer Meditation über ein „bolivianisches Hungertuch“ und der sog. „andinen Theologie“.
Eine lohnende Lektüre für alle die, die sich mit Lateinamerika beschäftigen, Partnerschaften dorthin haben und deren Herz für diesen spannenden Kontinent schlägt.
Per Mail kann das Buch bestellt werden unter: verlag@gustav-adolf-werk.de

Keine Kommentare: