Donnerstag, 15. Mai 2014

Ein Glaubensgarten in Mailand - Kirche für die Stadt

Logo EXPO 2015; Motto:
„Den Planeten ernähren, Energie für das Leben“
Die lutherische Gemeinde in Mailand hat sich im Rahmen der Vorbereitung der kommenden Weltausstellung in Mailand etwas Besonderes einfallen lassen: ein Glaubensgarten für die Stadt.
Dafür wichen etliche alte Bäume vor der lutherischen Kirche, die nicht mehr erhalten werden könnten. Entstanden ist ein kleine grüne Oase, die Raum zum Innehalten bietet, zur Ruhe, zum Gespräch, zur Meditation.
Ein kleiner schöner Film ist entstanden, der dieses Projekt der Öffnung in die Stadt vorstellt:
Notwendig ist jetzt, dass der Zaum um den Garten erneuert wird. Das gehört ebenfalls zu der Projektausarbeitung für die EXPO. Das GAW fördert in diesem Jahr diese Sanierungarbeiten und wird somit Teil der EXPO 2015. (PK 2014, S. 95: http://www.gustav-adolf-werk.de/tl_files/Projektkatalog/Projekte%202014/Italien_2014.pdf)

Keine Kommentare: