Dienstag, 5. Mai 2015

Faktencheckhellas.net - Ein Beitrag zu fairer Berichterstattung über Griechenland

Am Wochenende erreichte uns ein Brief von Pfarrerin Dorothee Vakalis aus Thessaloniki (Griechenland). Sie schreibt: "Ich bin weiterhin in enger Zusammenarbeit mit dem Griechischen Flüchtlingsrat (GCR) in der Flüchtlingsarbeit tätig. Zurzeit versuchen wir, für die immense Flut von syrischen Flüchtlingen schnell humanitäre Hilfe zu organisieren. Zum Teil müssen die Familien mit Kindern unter freien Himmel in Parks leben. [...] Daneben engagiere ich mich für eine andere und faire Berichterstattung über die Ursachen und Auswirkungen der Krise in Griechenland. Ich halte es für meine christliche Pflicht, der zum Teil vernichtenden Presse über Griechenland und seine Bevölkerung [...] eine andere und faire Berichterstattung entgegenzusetzen und dafür zu werben, das Wohl der Menschen wieder in den Vordergrund zu stellen. Aus diesem Grund bin ich Mitglied im Kreis der Herausgebenden der Zeitschrift 'Faktencheck:Hellas' geworden. [...] Ich würde mich freuen, wenn Sie diese Zeitschrift in Ihrem Kreis bekanntmachen würden."

Das tun wir gerne! In der aktuellen Ausgabe 2 der Zeitschrift gibt es u.a. einen offenen Brief von Dorothee Vakalis an ihre Freundinnen und Freunde in Deutschland. Die Zeitschrift gibt es in gedruckter Form, man kann sie aber auch ganz einfach übers Internet lesen: www.faktencheckhellas.net

Keine Kommentare: