Montag, 14. November 2016

Ein Dankeschön nach Seifhennersdorf in Sachsen

158,70 Euro haben die Christenlehrekinder der Kirchgemeinde Seifhennersdorf (Sachsen) für evangelische Gemeinden in Syrien gespendet. Am Reformationstag haben sie nach dem Gottesdienst Kaffee und Kuchen ausgeschenkt und dabei Spenden gesammelt. Gemeindepädagogin Annette Rausendorf schreibt: "Sie waren mit dem Herzen dabei und freuen sich über das Ergebnis. Es ist ihr Wunsch, dass diese Spende zur Unterstützung christlicher Gemeinden in Syrien genutzt wird, die Kindern den Schulbesuch ermöglichen."
Das GAW bedankt sich im Namen seiner syrischen Partner sehr herzlich!

Keine Kommentare: