Freitag, 7. Juli 2017

Eine neue Kirche in Presidente Venceslau / Brasilien

"Wir danken dem GAW sehr für die Unterstützung des Kirchbaus in Presidente Venceslau," schreibt Natanael Michael Connor. "Das hat  uns geholfen unsere neue Kirche weiter zu bauen." Die Gemeinde in Brasilien hat ca. 100 Mitglieder. Die Anfänge der Gemeinde reichen in die 20er Jahre des 20. Jahrhunderts zurück. Die alte Kirche musste dringend erneuert werden. Sie reichte nicht mehr aus für das vielfältige Angebot der Gemeinde. Ausserdem war es dringend sanierungsbedürftig.
"Die neue Kirche ist nötig, um unser Gemeinschaftsleben weiter zu bearbeiten, sei es durch den wöchentlichen Gottesdienst als auch durch die Treffen der verschiedenen Arbeitsgruppen (Gebet-, Frauen-, Gesanggruppe, usw.)."
Und Nathanael endet seinen Dankesbrief: "Wir bedanken uns für Ihre großzügige Hilfe!"

Im Projektkatalog 2014 hat das GAW 12.000 Euro gesammelt. Allen Spendern sei herzlich gedankt!

Keine Kommentare: