Donnerstag, 23. November 2017

Der GAW Schriftendienst stärkt die weltweite evangelische Diaspora

Spanischsprachige Losungen für die lutherischen Gemeinden in Venezuela
Der sog. GAW-Schriftendienst unterstützt die Bibliotheken Evangelischer Theologischer Fakultäten in der Diaspora, um die Qualität der Aus- und Weiterbildung zu stärken. Dafür braucht es theologische Fachliteratur. 
Zudem erhalten Diasporagemeinden erhalten Losungen, Bibeln, Gesangbücher etc. Der Schriftendienst ist eine wichtige Unterstützung der pastoralen Arbeit in der Diaspora geworden. Damit stärkt das GAW den Bildungsanspruch evangelischer Kirchen.

Bei seinem Besuch lutherischer Gemeinden in Venezuela konnte der GS des GAW spanischsprachige Losungen für die Gemeindearbeit, Bibelstunden und dem persönlichen Bibelstudium übergeben.

Das ist eine wichtige Unterstützung zur geistlichen Stärkung der Gemeinden und zur Festigung einer gemeinsamen weltweiten evangelischen Identität.

Den Spendern, die dieses Programm unterstützen sei herzlich gedankt!

Keine Kommentare: