Dienstag, 25. September 2018

Deutschland: Konfis sammeln zum Erntedankfest Spenden für GAW-Projekt in Venezuela

Kirchencafé im sächsischen Spremberg
zugunsten der GAW-Konfirmandengabe 2018.
Die angehenden Konfirmanden der evangelischen Kirchgemeinde im sächsischen Spremberg veranstalteten zum Erntedankfest am 9. September ein Kirchencafé zugunsten des Kinderheims "Casa Hogar" in Venezuela. Sie hatten Kuchen gebacken, Kaffee und Tee gekocht, stellten Bänke und Tische auf der Kirchenwiese auf und luden nach dem Gottesdienst zum gemütlichen Beisammensein. Schon im Gottesdienst hatten die Konfirmanden die Arbeit des GAW und das Kinderheim "Casa Hogar", das ein Projekt der 2018er GAW-Konfirmandengabe ist, vorgestellt. So spendeten die Cafébesucher gerne. 192 Euro konnten die Konfirmanden sammeln.

Für die Jungen im Kinderheim "Casa Hogar" in Venezuela
kamen 192 € zusammen. Herzlichen Dank!
Das Kinderheim "Casa Hogar" in der venezolanischen Stadt Valencia fängt Jungen aus sehr schwierigen sozialen Verhältnissen auf und ermöglicht ihnen einen guten Start ins Leben. Im Namen der evangelisch-lutherischen Kirchgemeinde in Valencia, die mit ihrer Stiftung "Liebe-Glaube-Hoffnung" Trägerin der Kinderheimes ist, bedanken wir uns sehr herzlich bei den Spremberger Konfirmanden.

Keine Kommentare: