Dienstag, 11. September 2018

Losungen für Spanien und Lateinamerika

Spanische Losungen zum Versand bereit
Ein wichtiger Dienst des GAW ist es, Losungsbüchlein in die weltweite evangelische Diaspora zu verschicken. Derzeit werden an die spanischsprachigen  Partnerkirchen in Lateinamerika und Spanien  Losungen verschickt. 

Mit Hilfe des sog. GAW-Schriftendienstes - ein spröde klingendes Wort - wird diese Arbeit geleistet. Der Schriftendienst ist eine wichtige Unterstützung der pastoralen Arbeit und der Bildungsarbeit in der Diaspora. Das GAW stärkt damit den Bildungsanspruch evangelischer Kirchen. Heutzutage ein so wichtiger Auftrag der Kirchen, um sich gegen jegliche Form von Extremismus zu wenden und differenziertes Denken und Handeln zu ermöglichen. Die Losungen sind ein Teil dieser Arbeit. 

Dazu unterstützt das GAW die Bibliotheken Evangelischer Theologischer Fakultäten in der Diaspora, um die Qualität der Aus- und Weiterbildung zu stärken. Dafür braucht es theologische Fachliteratur. 

Helfen Sie mit, den Bildungsauftrag durch den Schriftendienst zu stärken: 


Keine Kommentare: