Montag, 15. Juli 2019

Ein Kirchendach für Millipaya in Bolivien

Lutherische Kirche in Millipaya (Bolivien)

"Im Jahr 2018 ist es uns gelungen dank der Unterstützung des GAW in Millipaya in Bolivien eine Kirche zu bauen. Wir haben insbesondere die Unterstützung für den Materialkauf verwendet, insbesondere Zinnbleche für das Dach und Dachbalken. Wir danken Euch sehr für eure Unterstützung!" schreibt der ehemalige Kirchenpräsident Emilio Aslla Flores, der sich um die Projektabwicklungen derzeit kümmert.

Die lutherische Gemeinde in Millipaya liegt 80 km von La Paz entfernt in der Provinz Larecaja. Die Gemeinde ist eine Aymaragemeinde. Die Mitglieder leben hauptsächlich von der Landwirtschaft. Die erste Kirche wurde vor 60 Jahren gebaut. Im Laufe der Zeit ist ihr Zustand immer schlechter geworden, da sie mit Naturmaterial erbaut wurde. Das war der Grund, warum die Gemeinde beschloss, eine neue Kirche zu bauen. Die Gemeinde hat bis auf die Kosten für das Dach alles selbst finanzieren können und viele Arbeiten in Eigenleistung erbracht. 

Allen Spendern, die die einfachen Kirchbauten in Bolivien unterstützen sei herzlich gedankt!

Keine Kommentare: