Freitag, 2. August 2019

GAW goes Crowdfunding


Die stolzen Vorschulkinder am Tag ihrer Einschulung
Auf der Internet-Spendenplattform www.betterplace.org haben wir eine Spendenkampagne für die zweisprachig-interkulturelle Takuapí in Argentinien eingerichtet.

Das Jahresprojekt der Frauenarbeit sammelt in diesem Jahr für die Schule, die von der reformierten Gemeinde in Ruíz de Montoya getragen wird. Hier, nahe der Iguazú-Wasserfälle, lernen die Kinder, sich in der spanischsprachigen Gesellschaft zurecht zu finden und gleichzeitig ihre kulturellen Wurzeln, Werte und Traditionen zu bewahren. Dazu werden sie sowohl von indigenen und als auch von spanischsprachigen Lehrern unterrichtet. Indigene leben oft unter der Armutsgrenze, viele der Kinder sind unterernährt. Deshalb ist das gemeins
Kinder im Speisesaal
ame Frühstück in der Schule ein wichtiger Teil des Tagesablaufs.

Mit Hilfe der Crowdfunding -Kampagne wollen wir der Schule helfen, folgende Gegenstände anzuschaffen:
  • Neue Tische für den Speisesaal: 3.000 Euro 
  • Bälle, Hürden, Seile und Trampoline für den Sportunterricht: 500 Euro 
  • Vier Deckenventilatoren: 500 Euro
Besuchen Sie unsere Seite https://www.betterplace.org/de/projects/71508-schule-fur-indigene-kinder-in-takuapi-argentinien und verbreiten Sie den Link weiter!

Im Namen der Kinder von Takuapí bedanken wir uns herzlich für Ihre Unterstützung!


Keine Kommentare: