Montag, 17. Februar 2020

Förderung der Roma-Missionsarbeit der reformierten Kirche in Ungarn

Roma-Mission der Refomierten Kirche in Ungarn
„Gleicht euch nicht dieser Welt an, sondern wandelt euch und erneuert euer Denken“ lautet das Motto der Roma-Arbeit der Reformierten Kirche für dieses Jahr. Die Weiterbildungen für Ehrenamtliche sollen die Leitidee der inklusiven Gemeinschaft stärken und praktische Anleitung für ihre Umsetzung bieten. Außerdem soll eine landesweite Roma-Musikgruppe gegründet werden, weil die Erfahrung zeigt, dass die Musik eine wichtige Rolle in den inklusiven Gemeinden spielt, in denen Roma willkommen sind und im Gottesdienst mitwirken.


Die Fortbildung für Ehrenamtliche in der Roma-Arbeit der Reformierten Kirche in Ungarn soll in diesem Jahr mit 10 000 € unterstützt werden.

Keine Kommentare: