Samstag, 21. März 2020

Wir feiern Gottesdienst, ohne aus dem Haus zu gehen! - Die Spanische Kirche in der Corona Krise

Morgen feiern wir Gottesdienst, ohne aus dem Haus
zu gehen in der Familie! - IEE in der Corona-Krise
Über 1.000 Todesfälle gibt es inzwischen in Spanien. Die Maßnahmen, um die Epidemie einzudämmen sind drastisch - wie in vielen anderen Ländern weltweit. 

"Wir sind in unseren Häusern und gehen kaum raus," schreibt der Vorsitzende der Comisión Permanente der Iglesía Evangélica Española (IEE). "Unsere Kirchen sind geschlossen. Wir versuchen, unsere Gemeindemitglieder digital geistlich zu begleiten und zu versorgen. Das Schwierigste ist wirklich, dass wir keine Besuche machen können - insbesondere bei unseren älteren Gemeindemitgliedern. Das wäre aber ein zu hohes Risiko. Hart ist es zu erleben, dass wenn jemand stirbt und eine Beerdigung ansteht wir wirklich nichts tun können. Und die Familien sind stark eingeschränkt, würdig Abschied zu nehmen. Danke, dass Ihr im GAW an uns denkt und uns nicht vergesst! Wir denken auch an Euch und beten für Euch!"

Über diesen link gelangen die Gemeindemitglieder zu Gebeten, Meditationen, die Pfarrer*innen der IEE vorbereiten: https://bit.ly/3bg1vmJ

Keine Kommentare: