Sonntag, 10. Mai 2020

Erhöre unser Gebet in dieser Zeit!

Erhöre uns Gott, denn deine Güte ist tröstlich, wende Dich uns zu in deiner großen Barmherzigkeit.

Wir bitten für die Menschen, die uns anvertraut sind: 
unsere Mütter,Väter und Großeltern, 
unsere Partner, unsere Kinder und Enkel, 
unsere Freunde.

Beschütze sie! 

Wir bitten für die Alleinlebenden,
für die Isolierten, 
für die Menschen auf der Straße. 

Tröste sie!

Wir bitten für die Flüchtenden, 
für die im Krieg Leidenden, 
für die Hungernden und Kranken auf der ganzen Erde. 

Lass sie nicht allein!

Wir bitten für all die, die mit uns im Glauben verbunden sind -
in Frankreich, Polen, Bolivien, Brasilien, Rußland, Estland.

Bewahre sie!

Wir bitten für die Kranken und die, die ihnen beistehen und helfen. 
Für die Ärztinnen und Krankenpfleger, Seelsorger,
für die Mediziner und Forscher, 
für die Menschen, die die politische Verantwortung tragen in dieser Zeit, 
für alle, die dafür sorgen, dass das Leben weitergeht. 

Stärke sie!

Wir bitten für die Sterbenden, 
für die Trauernden und Hinterbliebenen. 
Für die, die dem Virus zum Opfer gefallen sind. 

Halte sie in deinen Händen geborgen! Amen

Keine Kommentare: