Sonntag, 3. Mai 2020

Gott - Mach uns Mut, solidarisch füreinander Sorge zu tragen

HERR, unser Gott, wir bitten dich von ganzem Herzen: Steh uns bei und erbarme dich unser!

Gib uns Beweglichkeit, dass Verstand und Herz sich nicht voneinander trennen.
Stärke unter uns den Geist des gegenseitigen Respekts und der Empathie. 
Mach uns Mut, solidarisch füreinander Sorge zu tragen. 
Hilf, dass wir uns innerlich nicht voneinander entfernen in der EINEN Welt. Im Glauben sind wir miteinander verbunden weltweit - von Polen, Tschechien, Marokko, Griechenland, Kolumbien, Bolivien bis nach Kasachstan.
Stärke in uns allen die Fantasie, um Wege zu finden, wie wir miteinander in Kontakt bleiben.

Wir haben wenig Chancen, uns direkt zu begegnen. Reisen sind eingeschränkt, Grenzen geschlossen. 
Lehre uns dennoch, dass wir uns im Gebet und Hören auf Dein Wort miteinander verbunden wissen.

So bitten dich - HERR, unser Gott:
Schenk uns Glauben in einer Zeit der Belastung und der Unsicherheit für die ganze Welt.
Wir beten für alle Infizierten, für die Verunsicherten, die Ängstlichen.
Wir beten für die, die im Gesundheitswesen arbeiten, für Seelsorger und Tröster. 
Wir beten für die politisch und wirtschaftlich Verantwortlichen.
Wir beten für uns alle.

In Jesus Christus ALLEIN sprichst du zu uns, der für uns Weg, Wahrheit und Leben ist. Auf ihn lass uns immer wieder schauen.
Auf ihn vertrauen wir auch in dieser Zeit und preisen dich in Ewigkeit.

Amen.

Keine Kommentare: