Sonntag, 1. November 2020

Gott des Lebens - wir bitten um Zukunft und Hoffnung

Jeremia 29,11
Gott du sprichst durch alle Zeiten zu uns.

Du hast Gedanken des Friedens und nicht des Leids für uns.

Du willst uns Zukunft und Hoffnung geben.

Wir beten zu dir in Zeiten wachsender Sorge und bitten Dich: Verlass uns nicht!
In Zeiten bedrohlich klingender Medienberichte bist Du unsere Zuversicht.

In Zeiten der Corona-Pandemie bist du unsere Stärke.

Wir bitten Dich um Gesundheit für uns und unsere Familien, um die Erfahrung,
dass die Solidarität uns stark macht in Zeiten der Corona-Krise,

Wir bitten Dich um den Glauben, dass Du auch in schwierigen Tagen bei uns bist,
um die Liebe, die uns mit den Menschen weltweit verbindet und um das unendliche Vertrauen,
dass Du ein Gott des Lebens bist.

Amen.

Keine Kommentare: