Montag, 25. Januar 2021

Coronazeiten - Klagezeiten

Pfarrer Hovhannes Hovsepyan, Jerewan
Mein Schwiegervater ist an Corona verstorben. Ich bereite jetzt gerade die Beerdigung vor," schreibt Pfarrer Hovhannes Hovsepyan von der evangelischen Gemeinde aus Jerewan in Armenien. Vor Kurzem hat das GAW erstmalig einer Gemeinde seiner Kirche in Stepanakert geholfen. Und weiter schreibt er bezogen auf Corona: "Meine Schwiegermutter liegt mit Corona im Krankenhaus. Meine Frau ist positiv getestet auf das Virus. Bitte denkt im Gebet an uns!"

Das werden wir tun! Hier in Leipzig werden wir für Hovhannes und seine Familie in den www.klagezeiten-leipzig.de beten. Bis zum Karfreitag sind Menschen jeden Freitag um 17 Uhr in der Peterskirche und im Wechsel der Propsteikirche zu einer digitalen "Klagezeit" eingeladen. 

Die Initiatoren der schreiben: „Die unterschiedlichen, widersprüchlichen Facetten des Leidens in dieser Krise wollen wir nebeneinander ertragen und sie Gott vorhalten. Wir wollen genau hinhören und für die Menschen unserer Stadt in ihrer konkreten Situation beten.“ 

Um den weltweiten Horizont der Pandemie nicht aus dem Blick zu verlieren ist das GAW eingeladen, sich einzubinden und von Menschen wie Hovahnnes zu berichten.

Keine Kommentare: